Rückblicke
Nächster Termin: 1. Juni 2022 Lindner-Stand IFAT München (Halle C5) Kommunalforum Alpenraum Talk

Kommunalforum Alpenraum: Wir vernetzen die Gemeinden

Die Gemeinden in Südtirol, Tirol und Bayern stehen vor ähnlichen Herausforderungen: Die Bandbreite reicht von der Mobilitätswende bis zur Daseinsvorsorge. Das Kommunalforum Alpenraum ist eine Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Gemeinden in den alpinen Regionen zu vernetzen und gemeinsam an Lösungen für die Zukunft zu arbeiten.

Das Kommunalforum Alpenraum wurde im Jahr 2013 vom Tiroler Fahrzeughersteller Lindner ins Leben gerufen. Bei den bisherigen Veranstaltungen standen Themen wie die Digitalisierung der Gemeinden, das Potenzial von Gemeindekooperationen, die künftige Energieversorgung oder der Fachkräftemangel im kommunalen Bereich auf der Agenda.

Nächster Termin:

Kommunalforum Alpenraum Talk

Mittwoch, 1. Juni 2022, 11 Uhr bis 12 UhrLindner-Stand auf der IFAT in München (Halle C5)

Das Kommunalforum Alpenraum macht am 1. Juni 2022 auf der IFAT in München Station. Im Rahmen einer Talkrunde am Lindner-Stand zeigen Expertinnen und Experten auf, was die Gemeinden beitragen können, um die Mobilitätswende im Alpenraum zu schaffen.

Über das Kommunalforum Alpenraum

Das Kommunalforum Alpenraum ist eine Initiative des Tiroler Fahrzeugherstellers Lindner. Premiumpartner ist das Tiroler Entsorgungsunternehmen DAKA. Kooperationspartner sind der Österreichische Gemeindebund, der Tiroler Gemeindeverband, der Bayerische Gemeindetag, der Südtiroler Gemeindenverband und Forum Land. Medienpartner sind die Tiroler Tageszeitung, Bauhof-online und die Bayerische Gemeindezeitung.